Grippeimpfung: Fit durch Herbst und Winter

Impfaufruf zu Ihrem Schutz!

Die echte Grippe ist nicht zu verwechseln mit einer banalen Erkältung! Sie kann schwerwiegende Lungenentzündungen verursachen und führt zu eine Schwächung des Immunsystems!

Je nach Stärke der Grippe-Welle sterben in Deutschland jährlich mehrere Tausend Menschen an den Folgen einer Grippe.

Vor allem ältere Menschen über 60 Jahre, chronisch Kranke mit Grundleiden wie Diabetes, Asthma oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, medizinisches Personal und Schwangere zählen zu den besonderen Risikogruppen. Aber auch Personen, die entweder beruflich oder privat mit vielen Menschen Kontakt haben oder regelmäßig mit älteren Menschen umgehen, sollten sich impfen lassen.

Ältere Menschen sollten gleichzeitig auch die Schutzimpfung gegen Lungenentzündung (Pneumokokken) in Anspruch nehmen.

 

Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne!

Ihr Praxisteam der Hausarzt-Praxis Münsterland