Aktuelle Nachrichten

Echokardiografie - Leistungserweiterung in der Praxis

Ab sofort neues Angebot der Herzuntersuchung in Ihrer Hausärztlichen Internistischen Gemeinschaftspraxis in Legden

Behandlung mit Herz! 

Ab sofort bieten wir Ihnen eine Ultraschalluntersuchung des Herzens an, die Echokardiografie.

Die Echokardiografie ist neben dem EKG die wichtigste technische nichtinvasive Untersuchungsmethode des Herzens und mittlerweile unverzichtbarer Bestandteil der kardiologischen Diagnostik.

Wir bieten in unserer Spezialsprechstunde Patienten mit  Herz- und Kreislauferkrankungen die Möglichkeit, kurzfristig einen Behandlungstermin zu vereinbaren.

Mit unserem Know-how in Kombination mit unserem persönlichen Engagement bieten wir individuelle Dienstleistungen an.

Unser Schwerpunkt liegt in der ausführlichen Beratung in entspannter Atmosphäre!

Patienten, die in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, berechnen wir einen Sondertarif.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihr

Praxisteam

Schrage, Balloff und Kollegen

Studenten_innen in unserer Hausarzt-Praxis Münsterland

Wir freuen uns 3 Studenten_innen in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

- Katharina Sicking - Studentin der Ruhr Uni Bochum, absolviert für drei Monate ein PJ-Tertial in unserer Hausarzt-Praxis.

- Annemarie Gondrum ist über das Programm "Hand aufs Herz" für ein Monat in unserem Praxisteam.

- Max Evers - Student der Uni Magdeburg, absolviert bei uns eine Famulatur. 

Die Unterstützung der Medizin-Studenten_innen bei der Weiterbildung in der hausärztlichen Versorgung liegt uns sehr am Herzen.

Anerkennung für herausragende Ausbildungsleistung unserer Auszubildenden Kim Volmer

Wie schon 2015, erhält erneut eine unserer Auszubildenden eine Auszeichnung für herausragende Ausbildungsleistungen. Die Urkunde der Ärztekammer Westfalen-Lippe wurde Kim Volmer in Münster überreicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.